Arbeitsvermittler.de

 

Arbeitsvermittlung  -  Zeitarbeit  -  Arbeitslosigkeit  -  Weiterbildung

Zusammenhänge erkennen      -     Handlungen verstehen     -     Entscheidungen mitgestalten

AKTUELL: Dezember 2021

SGB III

Online-Arbeitslosmeldung
Um Arbeitslosengeld zu erhalten, war bisher zwingend eine persönliche Arbeitslosmeldung erforderlich. Ab 01.01.2022 ist die Arbeitslosmeldung auch online möglich. Dazu benötigen Sie einen elektronischen Personalausweis oder eine eID-Card für Unionsbürger oder einen elektronischen Aufenthaltstitel oder ein Dokument nach der eIDAS-Verordnung. Siehe § 141 SGB III mit Fachlichen Weisungen.

Inhalt der Seite

Arbeitsvermittlung: Wir erklären Handlungen und Weisungen der staatlichen Arbeitsvermittlung.

Arbeitslosigkeit: Gebote und Verbote einfach erklärt.

Weiterbildung: Wann wird Ihr Arbeitsvermittler eine Weiterbildung bewilligen, wann ablehnen.